Gedanken zur Einschulung

Der große Tag: Die Einschulung

Der erst Schultag ist für jedes Kind ein ganz bedeutender Tag! Die Kindergartenzeit ist vorbei und nun gehören sie zu den Großen. So groß die Freude auf diesen einmaligen Tag auch sein mag, sie wird sicherlich auch von einer großen Portion an Unsicherheit und vielleicht sogar Angst begleitet. Und das bestimmt auch nicht nur auf Seiten der Kinder, sondern auch für die Eltern beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. 

Denn alles ist neu und steckt voller Überraschungen! Euer Schatz lernt das erst mal seine Lehrer kennen, schließt neue Freundschaften und wird von Tag zu Tag selbstständiger. Sie erhalten Antworten auf ihre Fragen und erlernen neue spannende Fähigkeiten, wie Lesen und Schreiben. Für die Eltern heißt das ein Stück weit loszulassen, Vertrauen zu schenken und seinem Kind diesen Übergang so unvergesslich wie möglich zu gestalten. 

Einschulung vorbei - jetzt kann die Party steigen! 

Egal ob große Party, eine Feier im engsten Familienkreis oder ein nettes Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, Ihr müsst Euch wohlfühlen und den Tag genießen. Wenn Ihr nicht zu Hause feiern wollt, könnt Ihr einen Tisch im Restaurant reservieren, vielleicht eines mit Mittagsbuffet an dem sich die Kids nach Lust und Hunger bedienen können und einem Spielplatz - für die Zeit vor oder nach dem Essen. 

Oder wollt Ihr lieber eine gemütliche und unkomplizierte Grillparty im eigenen Garten? Hier könnt Ihr super leckere Fingerfood Platten vorbereiten und bunte Salate anrichten. Und wenn Ihr mit mehreren Kids den Tag ausklingen lasst, freuen diese sich ganz bestimmt über ein tolles Eisbuffet oder ein paar leckere, schnelle Schulkind Muffins.

Muffins als kleine Belohnung zur Einschulung

Falls Ihr eine Anregung dafür benötigt haben wir hier ein schnelles Rezept für 12 Muffins mit einer Backzeit von 15 Minuten für Euch. Ihr könnt natürlich jede Art von Muffins nehmen, ganz nach Eurem Geschmack, denn letztendlich kommt es natürlich auf die Dekoration der Muffins am Schluss an. 

Ihr benötigt für den Teig:

  • 160 g Mehl
  • 160 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 160 g Butter
  • 100 g Schokoplättchen
  • 250 g Kirschen

und für die Deko:

  • 400 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • bunte Schokobuchstaben, Zahlen oder selbstgemachte Tafeldeckel aus Fondant (ganz einfach mit einem kleinen Glas auf einer bemehlten Fläche ausstechen)

Vermengt Mehl, Zucker, Vanillezucker und Backpulver in einer Schale. Dann kommen die Eier und die weiche Butter hinzu und ihr verrührt alles, bis der Teig einigermaßen fest ist. Zum Schluss hebt ihr die Schokoplättchen und die Kirschen unter den Teig. Verteilt alles auf die Muffinförmchen und bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 Minuten lang in den Ofen. 

Wenn die Muffins ausgekühlt sind, könnt Ihr diese nach Lust und Laune dekorieren. Vermischt hierfür zwei Becher Sahne, zwei Päckchen Vanillezucker und zwei Päckchen Sahnesteif und dann mit einem Handrührgerät steif schlagen. Wenn die Sahne aufgeschlagen ist, könnt Ihr sie mit Hilfe eines Spritzbeutels und einer großen Sterntülle auf die Muffins aufbringen und mit den Buchstaben oder Zahlen dekorieren. Wenn Ihr euch für den Tafeldeckel entscheidet, könnt ihr diese mit einer Zuckerschrift verzieren. 

Grillparty zur Einschulung

Bitte denkt bei einer Gartenparty unbedingt an eine Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter. Vielleicht habt Ihr die Möglichkeit kurzfristig ein Partyzelt auszuleihen. 

Solltet Ihr mit mehreren Familien die Einschulung feiern, könnt Ihr Euch nicht nur die Organisation aufteilen, die Kinder können miteinander spielen oder Ihr engagiert sogar einen Entertainer oder Clown. Solltet Ihr genügend Platz haben, ist auch eine Hüpfburg in dem Alter immer eine tolle Attraktion. 

Natürlich könnt Ihr auch Picknicken gehen, einen Ausflug in den Zoo oder einen Freizeitpark machen. Für was auch immer Ihr Euch entscheidet - macht aus diesem Tag etwas ganz Besonderes! 

Für die Zeit danach: Erinnerungen an die Einschulung 

Fotos von der Einschulung gibt es ganz bestimmt einige. Ihr könnt daraus super ein eigenes Fotobuch gestalten. Hier habt Ihr die Möglichkeit nicht nur die schönsten Momente zu zeigen, sondern auch Wünsche oder liebe Worte der Familie und Gästen für das neue Schulkind mit einzufügen. Somit habt Ihr die Möglichkeit immer wieder an diesen besonderen Tag zurück zu denken. 

Und wenn Ihr während der vier weiteren Grundschuljahre immer wieder ein paar Fotos von besonderen Festen oder auch immer am Ende eines jeden Schuljahres macht, könnt Ihr die gesamte Grundschulzeit in kleinen Fotobüchern festhalten und Ihr seht wie schnell Euer kleiner Schatz groß wird. 

Zu guter letzt ein kleiner Tipp für den Tag nach der Einschulung

Euer Kind ist sicherlich noch sehr geschafft von der Aufregung der Einschulung. Um Eurem kleinen Schatz ein wenig mehr Sicherheit zu geben, malt doch einfach in seine und eure Handfläche ein kleines Herz oder einen lachenden Smiley. Und wenn Euer Liebling unsicher wird, kann er immer in seine Hand schauen und weiß, dass Mama und Papa in Gedanken immer bei ihm sind. 

Geschenke zur Einschulung 

Natürlich wäre es keine richtige Einschulung, wenn es nicht ein paar kleine Geschenke geben würde. Eine Auswahl an sinnvollen und nachhaltigen Geschenken zur Einschulung und alles was Ihr für Eure Party braucht, haben wir für Euch in unserer Einschulungskategorie zusammengestellt. 

Shop now

You can use this element to add a quote, content...