Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Raus in die Natur

Entdeckt die Natur

Die Natur bietet unendlich viele Möglichkeiten für Abenteuer und Entdeckungen, besonders für Kinder. In einer Welt, die oft von Bildschirmen und Technologie dominiert wird, ist es wichtiger denn je, gemeinsam mit euren Kindern die Natur zu entdecken und die frische Luft zu genießen.

Outdoor-Aktivitäten fördern nicht nur die körperliche Gesundheit und die Entwicklung motorischer Fähigkeiten, sondern auch die Kreativität, Fantasie und den Respekt gegenüber der Umwelt. Deswegen haben wir für euch Ideen rund um das Thema Outdoor zusammengestellt. 

Für kleine und große Abenteuer

Inspirationen für Outdooraktivitäten

Unsere Kinder sind wissbegierig und bewegungsfreudig. Einige haben einen ausgeprägten Forscherdrang, andere genießen einfach das Spielen im Freien. Da können einem schon mal die Ideen ausgehen. Daher findet ihr hier ein paar unterhaltsame Outdoor-Aktivitäten und Geschenkideen, die nicht nur für jede Menge Spaß sorgen, sondern auch unvergessliche Erlebnisse in der Natur schaffen. 

Idee 2: Schätze suchen

Versteckt kleine Schätze wie bunte Steine, Muscheln oder kleine Spielzeugfiguren im Garten oder Park. Gebt den Kindern eine Schatzkarte oder Hinweise, um die versteckten Schätze zu finden. Sie werden sich wie echte Schatzsucher fühlen!

Idee 4: Wasserspaß

An heißen Tagen sorgt eine Wasserschlacht oder das Spielen in einem Planschbecken oder an einem Bach für Abkühlung und jede Menge Spaß. Vergesst nicht, Sonnencreme aufzutragen und darauf zu achten, dass die Kinder sicher im Wasser spielen.

Idee 5: Zusammen im Garten arbeiten

Verbringt Zeit im Garten und lasst die Kinder beim Pflanzen von Blumen, Gemüse oder Kräutern helfen. Sie werden stolz darauf sein, die Pflanzen beim Wachsen und Gedeihen zu beobachten und sich um sie zu kümmern.

Ein echtes Abenteuer

Campingausflüge

Campingausflüge mit Kindern sind eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam Zeit in der Natur zu verbringen und unvergessliche Abenteuer zu erleben. Weg von den Ablenkungen des Alltags bietet das Camping die perfekte Gelegenheit, um als Familie zusammenzukommen, die Schönheit der Natur zu genießen und neue Fähigkeiten zu erlernen. In dieser Einleitung werden wir die zahlreichen Vorteile von Camping mit Kindern erkunden und einige Tipps und Ideen für einen gelungenen Campingausflug vorstellen.

Unsere Tipps für einen Camping-Ausflug mit Kindern

Wähle den richtigen Ort: Entscheide dich für einen Campingplatz, der kinderfreundlich ist und Annehmlichkeiten wie Spielplätze, Sanitäranlagen und vielleicht sogar organisierte Aktivitäten für Kinder bietet.

Plane im Voraus: Mach eine Liste mit allen Dingen, die du für den Campingausflug benötigst, einschließlich Zelte, Schlafsäcke, Kochutensilien, Verpflegung, Kleidung und Hygieneartikel. Vergiss nicht, Spielzeug, Bücher oder andere Unterhaltung für die Kinder einzupacken.

Richte das Lager ein: Lass die Kinder bei der Einrichtung des Lagers mithelfen. Sie können ihre eigenen Schlafsäcke aufblasen oder beim Zeltaufbau helfen. So fühlen sie sich von Anfang an als Teil des Teams.

Erkunde die Umgebung: Unternimm Spaziergänge oder kleine Wanderungen in der Umgebung des Campingplatzes. Entdeckt zusammen die Natur, beobachtet Vögel oder sammelt interessante Steine oder Blätter.

Plane lustige Aktivitäten: Organisiere Spiele im Freien wie Frisbee, Fußball oder Verstecken. Mach ein Lagerfeuer und röstet Marshmallows für leckere Schokoladen-Sandwiches (S'mores). Erzählt Geschichten am Lagerfeuer und singt gemeinsam Lieder.

Bilde ein Team: Lass die Kinder bei der Planung und Zubereitung von Mahlzeiten helfen. Sie können bei einfachen Aufgaben wie dem Schneiden von Gemüse oder dem Zusammenstellen von Sandwiches mithelfen. Dies fördert ihre Selbstständigkeit und ihr Verantwortungsbewusstsein.

Sicherheit an erster Stelle: Stelle sicher, dass die Kinder über die Gefahren der Natur informiert sind und die Regeln des Campens einhalten. Beachte auch Sicherheitsvorkehrungen wie das Vermeiden von Feuer in der Nähe von Zelten und das Tragen von Helmen beim Fahrradfahren.

Genieße die Zeit zusammen: Entspanne dich und genieße die Zeit mit deinen Kindern in der Natur. Lass den Stress des Alltags hinter dir und konzentriere dich darauf, die gemeinsamen Momente zu schätzen und schöne Erinnerungen zu schaffen.