DIY Adventskalender basteln

Es ist der 1. Dezember – kleine Füße tippeln über den Fußboden, ein aufgeregtes Rascheln, Euer kleiner Schatz kommt mit strahlenden Augen und einem freudigen „Wow sieh mal“ zu Euch und zeigt Euch – genau, die erste Überraschung aus seinem Adventskalender.

Ein Adventskalender wird nie aufhören Freude zu bereiten. Ob für Groß oder Klein, er darf natürlich auch selbstgemacht sein. Lasst Eurer Kreativität freien Lauf und bestückt den DIY Adventskalender ganz individuell für Euren Lieblingsmenschen.

Wie Ihr mit unseren Geschenktüten, Adventskalender-Stickern und Geschenkbändern blitzschnell 24 kreative und farbenfrohe Geschenkverpackungen zaubern könnt, verraten wir Euch hier! Denn es gibt nichts Schöneres als sich jeden Tag über eine hübsch verpackte Kleinigkeit zu freuen und so die Zeit bis zum Heiligen Abend zu versüßen.

DIY Adventskalender mit Ideen von krima & isa

Dieser Adventskalender ist ganz fix gebastelt und sieht wunderschön aus. Und wenn Ihr schon große Kinder habt, könnt Ihr auch gemeinsam für kleine Geschwister, Oma oder Opa ruck zuck ein tolles Vorweihnachtsgeschenk zaubern.

DIY AdventskalenderSo könnt Ihr ganz einfach einen DIY Adventskalender basteln

Für einen farbenfrohen Adventskalender benötigt Ihr 24 Geschenktüten die Euch gefallen. Da unsere Sets aus 6 Tüten bestehen benötigt Ihr 4 Päckchen.

Um die Tüten auch dem jeweiligen Tag zuzuordnen brauch Ihr nur noch selbstklebende Adventskalender-Sticker von 1-24. Mit unseren Schneetieren kann man jeden Tag ein neues und niedliches Motiv entdecken. Und zu guter Letzt braucht Ihr noch schöne Schleifenbänder oder hübschen Garn, um die Tütchen zu verschließen und auf zu hängen.

Besondere Highlights für Euren DIY Adventskalender 

Als kleines Highlight könnt Ihr besondere Tage wie Nikolaus, Heilig Abend oder einen anderen Tag mit einer großen Geschenktüte versehen und mit einer größeren Überraschung füllen.

Jetzt müsst Ihr die Tüten nur noch bekleben, befüllen, verschließen und aufhängen. Ihr werdet sehen wie viel Freude gerade die Kleinsten haben werden, wenn sie sich jeden Tag über eine kleine oder auch mal große Überraschung freuen können!

DIY Adventskalender krima & isa

Befüllt Euren DIY Adventskalender nach Lust und Laune

Es muss auch nicht immer nur Schokolade sein. Daher hier noch ein paar Anregungen mit was Ihr die Kalender befüllen könnt und ganz sicher Freude bereitet:

  • Sticker
  • Gutscheine
  • Kleine Pixibücher
  • Massageöl
  • Tattoos
  • weihnachtliche Tee-Sorten für Genuss-Auszeiten
  • Fotos
  • Haarklammern
  • Haarspangen
  • Kuschelsocken
  • Liebevolle Botschaften für einen schönen Tag
  • Ausstechformen (hier könnt Ihr Euch zudem auf eine gemeinsame Plätzchenbackzeit freuen)
  • Lieblingssüßigkeiten
  • Stempel
  • Seifentiere zum baden
  • Schürze zum backen, basteln und spielen

  • Weitere Geschenkideen zu Weihnachten haben wir in unserer Weihnachtskategorie für Euch zusammengefasst.

    Wie gefällt Euch der DIY Adventskalender von krima&isa? Wir freuen uns auf Euer Feedback und vielleicht habt Ihr noch weitere Ideen für einen selbstgebastelten Adventskalender

    Ein paar Ideen rund um Weihnachten haben wir in unserer Weihnachtskategorie für Euch zusammengefasst. Ein Klick lohnt sich auf jeden Fall.

    Wir wünschen Euch eine tolle Vorweihnachtszeit. 

    Euer Tiny Boon Team

    PS: Auf Instagram und Facebook präsentieren wir Euch in den nächsten Tagen weitere tolle Ideen zu Weihnachten. Folgt uns einfach. Wir freuen uns über jedes ❤️

    Kommentiere

    Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft